Liebe Leichtathletik-Verantwortliche,

wir laden euch herzlich zum diesjährigen Kreistag ein.

13.10.2017 19:00 Uhr in Wald Kraiburg - Vereinsheim Gaststätte

84478 Waldkraiburg, Stadionstr. 10

 

Hier die Agenda:

Es werden noch Ausrichter gesucht für:

  •  3. CUP Wendelstein-MS Sprung U12 ag LA
  • KM U14 Block

 Update

Hier gibt es den dritten Entwurf unseres Rahmenterminplans 2018 mit den OBB-MS

Danke an alle, die am Freitag, 21.10.16 an unserem Kleinen Kreistag OBB-SO teilgenommen haben.

Im Rahmen der Terminbörse konnten wir das Meisterschaftsprogramm für die Saison 2017 festlegen, der Rahmenterminplan in Revision 4 steht online. Danke für eure Kooperation.

>> UPDATE: Rahmenterminplan Rev 3 ist online. <<

mit Spannung erwartet: jetzt steht der Termin fest:

Kleiner Kreistag am Freitag, den 21. Oktober 2016
mit Terminbörse 2017
um 18:30 Uhr
Gaststätte / Pizzaria by Enzo im Badria in Wasserburg

Abschied von Sportlerlegende

Er war ein Ausnahmesportler, engagierter  Lehrer und erfolgreicher  Kommunalpolitiker:  Im Alter von 77 Jahren ist Richard  Horner,  zu Lebzeiten bereits eine Rosenheimer  Legende,  nach schwerer  Krankheit  am Dienstag,  6. September, daheim verstorben.

Liebe Kampfrichter,

wegen Terminüberschneidungen müssen wir die nächste KR Fortbildung auf Mittwoch, 13.07.2016 vorverlegen.

Beginn: 19:30 Uhr in Weyarn, Alter Wirt.

Christa Haarländer starb im Alter von 75 Jahren. Ihr Tod kam für Familie und Freunde unerwartet.Christa Haarländer

Unsere Gedanken sind bei ihrer Familie und ihren Angehörigen.

Die Besten aus unserem Kreis Oberbayern-Südost waren heuer zu Gast in der Sportgaststätte "Tassilo" in Aschheim, um für ihre im Jahr 2015 erbrachten Leistungen geehrt zu werden.

LASOB Kreisbestenehrung 2015 LASOB logo

Markus Gützlaff  und Sven Holländer von der LG Sempt führten professionell durch den Abend, Ernestino D'Andreta vom FC Aschheim setzte die Athleten mit PC und Beamer in Szene.

Liebe Kampfrichterfreunde, Vereinsvorstände, Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter,

wir möchten uns gemeinsam mit Euch in gemütlicher Runde im Rahmen der Kreisbestenehrung noch einmal an die Leichtathletik-Saison 2015 erinnern!

Sportlerinnen und Sportler aus unserem Kreis gehörten wieder zur Spitze der deutschen Leichtathletik.
LASOB logo
Die Ehrung findet statt am

Samstag, den 12. März 2016
um 10.00 Uhr
Sportgaststätte "Tassilo" des FC Aschheim
in 85609 Aschheim, Am Sportpark 2

Wir freuen uns auf Euer Kommen.


Ernestino D'Andreta und sein Orga-Team

Hier die Zusammenfassung unserer 1. KR-Fortbildung:

Im Hinblick auf den anstehenden kleinen Kreistag, habe ich den aktuellen Planungsstand für unseren Rahmenterminplan 2016 online gestellt. An den eingetragenen Fragezeichen ist zu erkennen, dass noch nicht alles ausdiskutiert ist.

Mitte März fand im Kreis Südostoberbayern eine Kampfrichterneuausbildung statt, um für die Herausforderungen 2015 bestens gerüstet zu sein. In diesem Jahr gibt es gleich zwei Bayerische Meisterschaften in SOB (13./14. Juni Senioren in Vaterstetten und 11./12. Juli M/F/U18/U20 in Markt Schwaben) und so ist man sehr froh um den Zuwachs.

Die Besten aus unserem Kreis Oberbayern-Südost waren heuer zu Gast in der Sportgaststätte "Tassilo" in Aschheim, um für ihre im Jahr 2014 erbrachten Leistungen geehrt zu werden.

LASOB Kreisbestenehrung 2014

Michael "Mike" Krispin vom TSV Schwabmünchen führte professionell durch den Abend, Ernestino D'Andreta vom FC Aschheim setzte die Athleten mit PC und Beamer in Szene.

Der  Leichtathletikkreis  Südostoberbayern  bietet  zur  Vorbereitung  auf  die  Saison  2015
wieder eine Kampfrichterausbildung an.

Liebe Sportler, Trainer, Kampfrichter und Sportbegeisterte aus Oberbayern-Südost,

da ist es wieder! Das Jahresende. Nun ist es an der Zeit, zur Ruhe zu kommen, auf die Ereignisse der vergangengen zwölf Monate zurückzublicken, Pläne für das kommende Jahr zu schmieden und neue Perspektiven zu schaffen.

Es würde uns freuen, wenn wir auch 2015 wieder gemeinsam etwas bewegen.

Wir wünschen Euch und Euren Familien schöne, besinnliche Festtage und einen guten Start in ein gesundes, neues Jahr.


Der Vorstand

 

P.S.: Nicht vergessen: am 08.01.2015 findet die erste KR-Fortbildung in Weyarn statt.

Liebe Sportler, Trainer, Kampfrichter und Sportbegeisterte aus Oberbayern-Südost,

da ist es wieder! Das Jahresende. Nun ist es an der Zeit, zur Ruhe zu kommen, auf die Ereignisse der vergangengen zwölf Monate zurückzublicken, Pläne für das kommende Jahr zu schmieden und neue Perspektiven zu schaffen.

Auch 2017 freuen wir uns wieder, gemeinsam mit Euch etwas zu bewegen.

Wir wünschen Euch und Euren Familien schöne, besinnliche Festtage und einen guten Start in ein gesundes, neues Jahr.

 

Euer Vorstand

Eine späte Nachlese.

Noch größer, noch schöner, noch stilvoller: Die bayerische Leichtathletik präsentierte sich in Mindelheim (Unterallgäu) einmal mehr von ihrer allerbesten Seite. Auch 2014 gab es Ehrungen für Südost Oberbayern:

Eine Ehrung für hervorragende Nachwuchsarbeit erhielt das LAZ Inn mit Christine Beckerle und

Tobias Potye und Manfred Knopp (beide FC Aschheim) für ihre Erfolge in der vergangenen Saison.

Im Mittelpunkt des diesjährigen ordentlichen Kreistags des LA-Kreises Südostoberbayern standen die

- Arbeitsberichte verschiedener Funktionsträger

- Entlastung und Neuwahl des Vorstands und die

- Terminbörse

Näheres zu den einzelnen Arbeitsberichten soll in einem separaten Beitrag in der nächsten Woche folgen.

Auf Antrag der Revisoren wurde der Vorstand von den anwesenden Vereinsvertretern entlastet.

Unter der Aufsicht von Jochen Schweizer fanden im Anschluss die Neuwahl des Vorstands statt. In der Versammlung konnte nur ein Rumpfvorstand gewählt werden:

1. Vorsitzende         Christine Beckerle

Wettkampfwart        Ernestino D’Andreta

Die weiteren Funktionen werden nun sukzessive besetzt.

Herzlichen Dank an alle bisherigen Funktionsträger für ihren selbstlosen Einsatz.

Wir wollten dieses Jahr mit euch nach Nürnberg fahren

Es tut uns Leid,

aber wir werden den Ausflug nach Nürnberg aufgrund des angekündigten Bahnstreiks absagen.
Es ist viel zu unsicher, ob und wann wir fahren können,
wenn wir zu viel Zeit verlieren, lohnt es sich nicht !!

Es ist schade und wir ärgern uns über die Bahn,
aber wir versuchen einen neuen Termin im neuen Jahr zu finden .

Viele Grüße von Silke und Günter

Wir fassen hier Wissenswertes über altersgerechte Leichtathletik zusammen.

(Stand 14.11.2016)

Wettkampfprogramm Kinderleichtathletik ab 2017

Wettkampftermine, - orte, -disziplinen
Wettkampfkarten U8 Region Wendelstein

Wettkampfkarten U10 Region Wendelstein

Wettkampfkarten U12 Region Wendelstein
Zusätze zur DLO Anhang 5 der Region Wendelstein

Auswertungsprogramme für alle Altersklassen gibt es bei der Kinderleichtathletikbeauftragten, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Archivdaten

Saison 2016

Wettkampftermine, - orte, -disziplinen 2016
Wettkampfkarten U8 Region Wendelstein 2016

Wettkampfkarten U10 Region Wendelstein 2016

Wettkampfkarten U12 Region Wendelstein 2016
Zusätze zur DLO Anhang 5 der Region Wendelstein

Saison 2015






Saison 2014






Auswertung altersgerechte Leichtathletik 2013

Gesamtauswertung U8 /U10

 

Auswertung altersgerechte Leichtathletik 2012

Gesamtauswertung U8 /U10

Auswertung Schüler D-Cup 2011

Grundlagen

von Andreas Streng (Kirchheimer SC) 3,6MB 

18. September 2014

  Kreistag am 17. Oktober 2014

mit Terminbörse 2015

um 19:00 Uhr

im Badria in Wasserburg.

 Tagesordnung:

 1. Begrüßung

2. Tagesordnung/Änderungen zur Tagesordnung

3. Grußwort des Bezirksvorsitzenden von Oberbayern

4. Kurzbericht 1. Vorsitzender und Sportwart

                        Schatzmeister

                        Revisor – Bericht und Entlastung der Vorstandschaft

                        Kampfrichterwart

                        Sportwart Kinder-Leichtathletik

                        Regiosprecher

5. Aussprache zu den Berichten

6. Bildung des Wahlausschusses  mit Feststellung der Anwesenheit der Stimmberechtigten

7. Wahl des Kreisvorstandes:

            1. Vorsitzender

            Sportwart

            Kampfrichterobmann/-frau

8. Behandlung von Anträgen

9. nach kurzer Pause    Terminbörse   Günter Kröger

Anträge zum Kreistag sind gem. der Geschäftsordnung spätestens 1 Woche vor Versammlungstermin bis zum 10. Oktober schriftlich an den Kreisvorsitzenden einzureichen.

 Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

 Mit sportlichen Grüßen

 

Günter Kröger

 

U20WM: 2 LASOB Athleten haben den Sprung über den großen Teich geschafft

 

In diesem Jahr dürfen zwei Athleten aus Vereinen des Leichtathletikkreises Süd-Ost-Oberbayern zur U20WM nach Eugene. Mit Tobias Poyte (FC Aschheim) ist der amtierende U20 Europameister im Hochsprung mit Sicherheit nicht ganz unerwartet nominiert worden. Mit seiner Leistung von Mannheim Anfang Juli bestätigte er erneut sein konstant hohes Niveau und dass er momentan der beste deutsche Hochspringer der U20 ist. Die zweite Athletin Evi Weber (TSV 1861 Erding) hat sicherlich davon geträumt, die Norm zu erfüllen. Als in Mannheim dann im vierten Versuch alles funktionierte und sie sich den Sieg mit 51,55m holte, war klar, dass auch sie mit nach Eugene darf. Der gesamte Kreis drückt beiden die Daumen, dass sich ihre Träume für Eugene erfüllen und sie mit vielen tollen neuen Eindrücken nach Deutschland zurückkehren.

UPDATE: Unsere Kampfrichter im Einsatz - Impressionen von der DLV MKMS in Vaterstetten

Am 23. und 24. August finden in Vaterstetten die Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften statt. Dies ist sicher der Saisonhöhepunkt im BLV-Kreis Oberbayern Südost.

Wir sind jetzt in der letzten Phase der Vorbereitung. Zuversichtlich blicken die Hauptverantwortlichen: Klaus Hartz, BLV, Helmut Schlund, TSV Vaterstetten und Jutta Pudenz, Kreis und Bezirk, der Veranstaltung entgegen.Kampfrichterteam

Die Hauptaufgaben liegen dabei im Anlagenaufbau und in der Kampfrichterei. An beiden Tagen kommen über 80 Kampfrichter zum Einsatz, die zum größten Teil aus unserem Kreis kommen.

Hier der Link zur Seite der Deutschen Mehrkampf-Meisterschaft:

www.deutschemehrkampfmeisterschaften.de

Wir laden sie Alle recht herzlich zu diesem Event ein.

 

 

Am 15.März fand in Markt Schwaben in lockerer, diskussionsfreudiger Runde wieder unsere Ausbildung der neuen Kampfrichter statt. Die 23 Teilnehmer/innen waren vom Alter und aus den Vereinen des Kreises gut gemischt, was uns zeigt, dass wir das Interesse aller Altersgruppen ansprechen und gut motivieren können.

Im Merowinger Hof in Kirchheim wurden die Besten aus dem Kreis Südostoberbayern für ihre, im Jahr 2013, erbrachten Leistungen geehrt. Günter Zimmermann, vom Kirchheimer SC, moderierte die Veranstaltung kurzweilig. Mit einigen Insiderinfos stellte er die jungen Athleten vor. Ernestino D´Andreta, vom FC Aschheim, setzte die Sportler per PC und Beamer mit zahlreichen Fotos bestens in Szene.

Liebe Kampfrichterfreunde, Vereinsvorstände, Trainer und Abteilungsleiter,

Wir möchten uns gemeinsam mit euch in gemütlicher Runde im Rahmen der Kreisbestenehrung noch einmal an die Saison 2013 erinnern!!

Wir würden uns freuen, viele von euch gut gelaunt in Kirchheim um uns zu haben!!!


Freitag, den 28. Februar 2014
um 19.00 Uhr
im Merowinger Hof (Gaststätte am KSC-Stadion)
in 85551 Kirchheim, Florianstraße 26


Günter Kröger

Zwei wunderbare Tagen mit tollen Leistungen

 

Am vergangenen Wochenende fanden in Markt Schwaben die Deutschen Blockmeisterschaften der U16 statt. Am Samstag strahlten die 14- und 15-Jährigen Mädels mit der Sonne um die Wette. Bei leistungsfördernden 27°C konnte aus dem Kreis Süd-Ost-Oberbayern vorallem Alisa Böhm von TSV Bad Endorf lachen. Nach 5 Disziplinen im Block Sprint Sprung war sie eine von nur drei bayrischen Medaillengewinnern und durfte sich mit sehr guten 2.826 Punkte die Silbermedaille umhängen lassen.

Liebe Sportkameraden im BLV-Kreis Oberbayern Südost


Der DLV und der BLV haben jetzt die Rahmenterminpläne für 2014 veröffentlicht.

Der Bezirk Oberbayern hat seine Terminplanung für 2014 bekannt gegeben.

geänderte Termine !!!

Tobias Poyte überrascht die europäische Konkurrenz

 

Das Aschheimer Hochsprungtalent Tobias Poyte überraschte am vergangenen Wochenende die gesamte europäische Hochsprungkonkurrenz und konnte mit einer tollen neuen Bestleistung von 2,20m den EM-Titel der U20 Junioren im italienischen Rieti holen. Bereits die Teilnahme war für den jungen Aschheimer ein Erfolg. Nach seinem Bayrischen Meistertitel eine Woche zuvor mit neuer Bestleistung von 2,17m wollte Tobias in Rieti dann mehr als nur dabei sein. Souverän qualifizierte er sich für das Finale am Samstag. Dort legte er dann eine blitzsaubere Serie hin und sprang die neuen Bestleistungen 2,18m und schließlich auch die Siegeshöhe von 2,20m im ersten Versuch. Damit setzte er die Konkurrenz aus Russland und Weißrussland so unter Druck, das die beiden höher eingeschätzten Konkurrenten nicht mehr kontern konnten. (weiter auf leichtathletik. de)

Vergangenen Samstag fand in Markt Schwaben eine Ausbildung für „Starter basic“ und eine Fortbildung „Starter advanced“ statt. Für die Starterfortbildung waren acht Teilnehmer aus ganz Südbayern angereist, um den letzten Schliff für Bayerische Meisterschaften und mehr zu bekommen. 

65 neue Kampfrichter für Südostoberbayern

 

Nicht nur die Sportler bereiten sich intensiv auf die Freiluftsaison vor, sondern auch die für die Durchführung eines jeden Sportfestes notwendigen Kampfrichter.

 

Am vergangenen Samstag fand in Markt Schwaben eine Ausbildung für Kampfrichter statt.

Besonders erfreulich ist u.a. auch, dass fast die Hälfte der Teilnehmer (31) unter 20 Jahren alt war.

Alles Wissenswerte für Kampfrichter

 

Im Menü links öffnen sich nun Verknüpfungen zu:

 

Mehr Klasse als Masse

 

Die Bayrischen Hallenmeisterschaften der U20 und U16 leiden oft unter mangelnden Teilnehmerzahlen. Aber die Athleten, die in die Fürther Halle gekommen waren, zeigten durchaus vielversprechende Leistungen.

Den eisigen Temperaturen und dem Tiefschnee getrotzt

 

Parallel zu den Bayrischen Hallenmeisterschaften der Aktiven und U18 fanden auf dem Nebenplatz neben der Werner-von-Linde-Halle die Bayrischen Winterwurfmeisterschaften statt. In diesem Jahr machte Name alle Ehre, fiel doch genau an diesem Wochenende kräftig Neuschnee und auch die Temperaturen waren winterwürdig eisig.

Ein Hochspringer sorgt für Furore

 

Bei Bayrischen Hallenmeisterschaften der Aktiven und U18 sorgte ein Jugendlicher Hochspringer für Furore. Der 17-jährige Aschheimer Tobias Potye konnte sich überquerte 2.07m und 2,11m zwar erst im dritten Versuch und scheiterte dann nur hauchdünn an 2,13m, gewann aber dadurch das Fernduell mit Falk Wenderich (U20-WM -Zweiter des vergangenen Jahres) und schob sich an die erste Position in Deutschland.

Zum Auftakt ein Bayrischer Hallenrekord

 

Wie jedes Jahr bildeten die Südbayrischen Hallenmeisterschaften den Auftakt in die neue Hallensaison. Und die Athleten des Kreises Südostoberbayern feierten einen Auftakt nach Maß.

Kugelstoßerin Laura Renner (TV Altötting, U18), stellte gleich zu Beginn einen neuen Bayrischen Rekord auf. Die Drei-Kilo-Kugel hat in dieser Altersklasse noch keine andere bayerische Athletin so weit gestoßen wie am Sonntag Laura Renner. Sie verbesserte ihren eigenen, vor einem Jahr aufgestellten bayerischen Hallenrekord (14,00 Meter) gleich um 1,27 auf 15,27 Meter.

Der erstmals ausgelobte Preis "Sportler/Sportlerin des Jahres"  ging an

Sportlerin des Jahres 2012 Alexandra Burghardt

Alexandra Burghardt

für ihre hervorragenden Erfolge in der vergangenen Wettkampfsaison.

 

Vielen Dank an das Organisationskomitee für die kurzweilige Kreisbestenehrung 2012 in Markt Schwaben.

 

Als erste Nachlese

Liebe Kampfrichterfreunde, Vereinsvorstände, Trainer und Abteilungsleiter!!

 

Wir möchten dieses Jahr gemeinsam mit euch die Saison im Rahmen der Kreisbestenenehrung

gemütlich ausklingen lassen!!


Wir haben uns ein paar schöne Sachen einfallen lassen und würden uns freuen,

viele von euch gut gelaunt in Markt Schwaben  um uns zu haben !!

 

Samstag, den 10. November 2012
um 18.00 Uhr
im Wirtshaus am See (Gaststätte am Stadion) in Markt Schwaben

 

Sportliche Grüße

und bis hoffentlich bald

Wir fassen hier Wissenswertes über altersgerechte Leichtathletik zusammen.

(Stand 11.01.2013)

 

Wettkampfprogramm Kinderleichtathletik 2013

Saison 2013

zusätzliche Infos für Ausrichter der Altersgerechten Leichtathletik

  • Laufzettel
  • Auswertungsprogramme für alle Altersklassen gibt es bei der Schülerwartin, Regine Uhl ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Auswertung altersgerechte Leichtathletik 2012

Auswertung Schüler D-Cup 2011

Grundlagen


 Der Monat September ist in einem Leichathletikjahr traditionell der Monat der Vergleichskämpfe. Auch in diesem Jahr waren wieder Athleten des Kreises Süd-Ost Oberbayern in die diversen Auswahlmannschaften berufen worden und konnten zum Abschluss der Saison 2012 nocheinmal tolle Leistungen zeigen.

Einladung zum diesjährigen Kampfrichterausflug

 

am Samstag, 27.10.2012 um 15.00 Uhr an der Mariensäule
auf dem Marienplatz in München

Kampfrichterausflug

ein Vergnügen - nicht nur für Mutige!

 

4_100 Dieser Einladung folgten 18 Kampfrichter der Kreises SOB zwischen 16 und 70 Jahren und machten sich auf zu einer Schlauchbootfahrt, oder zum Rafting, wie es so schön neudeutsch heißt, auf der Tiroler Ache. Nachdem alle, fast wasserdicht, eingekleidet waren, wurden die Teilnehmer auf zwei Boote verteilt. Damit auch im nächsten Jahr ein reibungsloser Ablauf bei Wettkämpfen gewährleistet ist, mussten Einsatzleiterinnen und die Starter auf unterschiedliche Boote. „ I bin der Max, i bin eier Guide“, so wurde z.B. eine der beiden Gruppen begrüßt.


 

 

Liebe Kampfrichterinnen und Kampfrichter,

nach einer erfolgreichen Saison möchten wir euch zu einer gemeinsamen Schlauchbootfahrt auf der Tiroler Ache durch die Entenlochklamm einladen.

Termin Sonntag, 23. September 2012 um 13.30 Uhr 

Der BLV hat jetzt auf seiner Homepage den 1. Entwurf des Rahmenterminplanes 2013 abgebildet.

 

Wir bitten die Ausrichter von Veranstaltungen, sich bis zum 15. September für die Bezirks-, Kreis- und regionale Meisterschaftem zu bewerben.

Staffel-Silber und Bestzeit über 100 Meter Hürden bei der U20-WM in Barcelona (Spanien), Gold über 100 Meter und 100 Meter Hürden mit zwei neuen Bestzeiten bei der Jugend-DM in Mönchengladbach: Alexandra Burghardt (LAZ Inn) hat in den vergangenen zehn Tagen ordentlich abgeräumt.

weiter auf Leichtathletik.de

 

Bei den am vergangenen Wochenende in Mönchengladbach stattgefundenen Deutschen Jugendmeisterschaften war Alexandra Burghardt einmal mehr die überragende Athletin des Kreises Südostoberbayern. Mit zwei neuen Bestleistung über 100m und 100m Hürden (U20) sprintete die Athletin des LAZ Inn jeweils auf Platz 1. Damit machte sie sich zur Sprintqueen des Wochenendes. Ihrer Favoritenrolle gerecht wurde Katharina Trost (LG Festina Rupertiwinkel), die mit einem langgezogenen Schlussspurt den Titel über 800m (U18) holte. Tobias Poyte durfte sich über den Vizetitel im Hochsprung freuen. Ebenfalls über Edelmetall freuen durfte sich als Bronzemedaillengewinnerin Evi Weber von TSV 1862 Erding (U18). Sie blieb zwar minimal unter ihrer Saisonbestleistung, bot dafür aber eine sehr konstante Serie an. Vier weitere Athleten aus dem Kreis Südostoberbayern durfte sich über einen Platz unter den ersten Acht freuen: Paula Benstetter (TSV Bad Enddorf, 6. 100m Hü U18), Salome Schlemmer (TSV Bad Enddorf, 6. Stabhochsprung U18), Anna-Lena Stich (TuS Bad Aibling, 6. 3000m und 7. 2000m Hindernis U20) und Lukas Koller (TSV 1880 Wasserburg, 8. Diskuswurf U18)

Herzlichen Glückwunsch an alle Athleten, die die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften geschafft hatten und zu den tollen Leistungen in Mönchengladbach!

weiter auf BLV-Sport

Vom  10. Juli bis zum 15.Juli fanden im Olympiastadion von Barcelona die U20 Weltmeisterschaften statt. Mit dabei auch Alexandra Burghardt vom LAZ Inn. Über die 100m Hürden qualifizierte sich Alexandra Burghardt souverän für das Halbfinale. Nach einem Strauchler an der ersten Hürde schaffte sie die Qualifikation für das Finale leider nicht mehr. Dafür konnte sie mit der 4x100m Staffel den Frust von der Seele laufen. Zusammen mit Katharina Grompe, Ida Meyer und Jessi Maduaka durfte Alexandra Burghardt zum Abschluss der WM über den Vizemeistertitel strahlen. Der Kreis Südostoberbayern gratuliert Alexandra Burghardt ganz herzlich!

weitere Informationen und Artikel zu den Weltmeisterschaften lesen Sie hier

 3 Titel bei Bayrischen Blockwettkämpfen

 

Bei den Bayrischen Blockwettkämpfen der U16 in Herzogenaurach räumten die Kreisathleten kräftig ab. Mit Paula Benstetter (W15) und Alisa Böhm (W14) (beide TSV Bad Endorf) holten gleich zwei junge Athletinnen den Titel im Block Wettkampf Sprint/Sprung. Den einzigen Titel bei den Jungs holte sich Philipp Singer (TuS Bad Aibling) im Blockwettkampf Wurf der M14. Zweite Plätze konnten Manuel Lück (LG Sempt, Block Wurf M15), Johanna Windmaier (TSV Wasserburg, Siebenkampf W15), die 7- Kampf Mannschaft des TSV Wasserburg mit Windmaier, Elena Geiger und Elisabeth Höcketstaller sowie Kathrin Nowosad (TuS Bad Aibling, Block Lauf W14) holen. Mit Bronze dekoriert wurden Patrick Mühlbaer (LG Oberland, 9-Kampf M15), die 9-Kampf Mannschaft der LG Oberland mit Mühlbauer, Benedikt Hölzl und Markus Walser, Franziska Kirchner (Kirchheimer SC, 7-Kampf W15), Christoph Kurz (FC Ascheim, Block Sprint/Sprung M15), Lukas Hofmann (LG Gendorf Wacker Burghauen, Block Sprint/Sprung M14), sowie Sofia Stich (LG Oberland, Block Wurf W14)

 

weiter auf BLV-Sport und zu den Ergebnissen

Katharina Trost mit neuem Bayrischen U18-Rekord über 800m

 

Im Rahmen der Sparkassen Gala in Regensburg am vergangenen Wochenende überzeugten auch zwei Nachwuchsathletinnen aus dem Kreis Südostoberbayern. Im Sog der designierten Olympiateilnehmerin Corinna Harrer der gastgebenene LG Telis Finanz beinahe unbemerkt steigerte sich die 17-jährige Katharina Trost (LG Festina Rupertiwinkel) auf 2:05,07 Minuten, was ihr die Türe zur U 20-WM in Barcelona sperrangelweit öffnete. Gleichzeitig gelang ihr damit auch ein neuer Bayerischer U 18-Rekord.

Zum Saisonauftakt bei Rolf-Watter-Sportfest noch von starkem Gegenwind ausgebremst, war es für  Alexandra Burghardt (LAZ Inn) nur eine Frage der Zeit, die schließlich in Regensburg bei optimalem Schiebewind und prächtigen Bedingungen gekommen war. Über 100 Meter Hürden verbesserte sich die hoch aufgeschossene 18-Jährige zunächst auf 13,58 Sekunden. Im anschließenden Finale gelang ihr sogar noch eine weitere Verbesserung auf 13,48 Sekunden, die jedoch wegen des dann doch zu starken Rückenwindes (+ 2,6) nicht in den Bestenlisten auftauchen wird.

weiter auf BLV-Sport 

Alexandra Burghardt, Viertplatzierte über 100 Meter Hürden der vorährigen U 18-Weltmeisterschaften, hat auch für dieses Jahr große Pläne. Die Athletin vom LAZ Inn will zur U 20-Weltmeisterschaft nach Barcelona (Spanien; 10. bis 15. Juli). Das ganze Interview auf leichtathletik.de

 

52 neue Kampfrichter in Südostoberbayern

Nicht nur die Sportler bereiten sich intensiv auf die Freiluftsaison vor, sondern auch die für die Durchführung jedes Sportfestes notwendigen Kampfrichter. Kampfrichterausbildung 2012

   Der Kreis Südostoberbayern lädt ein

zum landesoffenen Werfercup 2013.

Achtung: Änderung

Alexandra Burghardt verteidigt ihren Titel über 60m

Das Alexandra Burghardt (LAZ Inn) das momentan größte Sprinttalent in Bayern ist, dürfte inzwischen nicht nur Experten bekannt sein. Einen Titel im 60m Sprint bei Deutschen Jugendmeisterschaften zu verteidigen ist trotzdem keine leichte Sache. Um sich voll auf den Sprint zu konzentrieren, verzichtete sie extra auf die Hürdenstrecke, wo sie auch Medaillenchancen gehabt hätte. Im Vor- und Zwischenlauf jeweils nur das Nötigste tuend, qualifizierte sich Alexandra Burghardt souverän für das Finale. Dort bewies sie einmal mehr ihre Qualitäten sich auf den Punkt topfit und voll konzentriert zu zeigen und sprintete mit Einstellung ihres eigenen Bayrischen Hallenrekordes zum erneuten Deutschen Meistertitel. Aber nicht nur Alexandra Burghardt konnte überzeugen, sondern auch Katharina Trost (LG Festina Rupertiwinkel). Katharina Trost zeigte über 800m ein tolles Rennen und kämpfte bis zur Ziellinie um die Silbermedaille. Letztendlich durfte sie sich über die Bronzemedaille freuen.

weiter auf Leichtathletik.de 

Anja Weiss Deutsche Winterwurfmeisterin

 

Bei den Deutschen Winterwurfmeisterschaften der Jugendlichen in Sindelfingen holte Anja Weiss völlig überraschend den Titel im Hammerwurf der Weiblichen Jugend U18. Als einzige Werferin überbot die 16 Jährige des TuS Alztal Garching die 50m Marke und durfte so den bisher größten Erfolg ihrer noch jungen Karriere feiern. Als Viertbeste angereist, hatte Anja Weiss mit ihrer im dritten Durchgang erzielten Weite am Ende fast zwei Meter Vorsprung auf die Zweitplatzierte Tina Tilger aus Frankfurt. Alexandra Burghardt (LAZ Inn) verzichtete leicht erkältet auf die Hürden, um sich ganz auf die Titelverteidung über 60m zu konzentrieren.

Weiter auf Leichtathletik.de 

Liebe Vereinsvertreter, Trainer u. Kampfrichter


Der Alte Wirt wird zum 27. Feb. 2012 den Betrieb überraschend schließen,

dadurch waren wir gezwungen, eine neue Herberge für unsere Veranstaltungen zu finden

SOB-Athleten überzeugen bei Südbayerischen Einzelmeisterschaften

 

Bei den Südbayerischen Meisterschaften der Jugend U20 konnten die Athleten der SOB-Vereine einmal mehr überzeugen. Allen voran Alexandra Burghardt vom LAZ Inn. Sie sprintete zwei Wochen vor den Deutschen Jugendmeisterschaften die 60m in der Topzeit von 7,48sec und setzte sich damit an die 2. Position in der aktuellen deutschen Bestenliste der U20. Aber nicht nur Alexandra Burghardt konnte den Titel gewinnen, sondern auch ihr Vereinskollege Florian Bauer (60m: 7,21sec), der Aschheimer Tobias Poyte (Hochsprung, 1,99m), Tobias Anderl (Kirchheimer SC, Weitsprung 6,71m) sowie bei der weibliche Jugend U20 die Olchingerin Maria-Lisa Michalsky im Trikot der LG Sempt (Weit 5,44m).

 weiter auf BLV-Sport


Liebe Trainer, Kampfrichter und Leichtathletikbegeisterte,

wie ihr alle wisst, steckt die Kinderleichtathletik noch in ihren Kinderschuhen. Nach den Rahmenbedingungen des DLVs haben Katrein Chirco und ich letztes Jahr umsetzbare Zusatzregelungen für den Kreis Wendelstein ausgearbeitet, die jetzt jedoch in der Praxis zeigen, dass dringender Diskussionsbedarf besteht. Zum einen geht es um die Zusammensetzungen der Mannschaften, zum anderen über die Teilnehmerauswahl beim Grand Prix / Biathlon und vieles mehr.

Weitere Infos im Terminkalender

Der Vorstand bittet wie jedes Jahr alle Vereinsverantwortlichen darum, verdiente Kampfrichter für eine Ehrung vorzuschlagen. Ehrungen einer Person sind im Abstand von fünf Jahren möglich.

 

Die Vorschläge sollen bis zur KW17 2012 beim Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingereicht werden.

Hier das Anmeldeformular dazu.

Liebe Sportfreunde,

auch in diesem Jahr bieten wir wieder eine Kampfricherausbildung an.

Achtung: Bitte keine weiteren Anmeldungen

Neu aufgenommen: DLO Klarstellungen

 

Unsere Kampfrichterinfos enthalten jetzt auch die neuen  DLO Klarstellungen

Fördern und unterstützen junger Leichtathleten im Schüler- und Jugendbereich ist das Motto unserer Fördervereine.

 

Die Fördervereine sind regional gegliedert.

Weitere Informationen stellen sie auf ihren eigenen Hompages zur Verfügung.

Liebe Kampfrichter,

der Winterschlaf ist vorbei!


Die nächste Kampfrichterfortbildung findet am

19.01.2012 um 19.30 Uhr findet in Weyarn im Gasthof Alter Wirt statt.

 

Hauptthema des Abends wird die Vorstellung der neuen IWR sein.
Aus diesem Grund bitte ich euch um zahlreiches Erscheinen. Gerade auch die Vereine, die in diesem Jahr Veranstaltungen haben, sollten unbedingt präsent sein.

Liebe Kampfrichter,

mit neuem Elan starten wir in die Hallensaison 2016!

 


Ein Frohes Weihnachtsfest

und ein

Vielen Dank an das Organisationskomitee für die gelungene Kreisbestenehrung 2011 in Markt Schwaben.Das Team

Als erste Nachlese

Liebe Kampfrichterfreunde, Vereinsvorstände und Trainer!!

 

Wir möchten dieses Jahr gemeinsam mit euch die Saison im Rahmen der Kreisbestenenehrung

gemütlich ausklingen lassen!!


Wir haben uns ein paar schöne Sachen einfallen lassen und würden uns freuen,

viele von euch gut gelaunt in Markt Schwaben  um uns zu haben !!

 

Samstag, den 26. November 2011
um 18.00 Uhr
im Wirtshaus am See (Gaststätte am Stadion) in Markt Schwaben

 

Sportliche Grüße

und bis hoffentlich bald,

eure

 

Silke Stigrot und Jutta Pudenz


Alle Jahre wieder… „ - Der Ausflug der Kampfrichter

 

Am 16. Oktober 2011 herrschte reger Schiffsverkehr auf dem Chiemsee. Auch eine Gruppe von 25 Kampfrichtern und ihren Begleitungen ließen sich an Frauen- und Krautinsel vorbei zur Herreninsel schiffen. Am Steg erwartete uns  

Der Bayerische Leichtathletik-Verband bietet zur Vorbereitung auf die Saison 2012 einen
Lehrgang für die Ausbildung zum Starter an.

Der  Bayerische  Leichtathletik-Verband  bietet  zur  Vorbereitung  auf  die  Saison  2012  einen  Lehr-
gang  für  Obleute/Schiedsrichter  Bahn  an.

 

SchülerInnen des Kreises Süd-Ost müssen sich nur knapp geschlagen geben

 

Am ersten Oktober fand in Kirchheim bei München der diesjährige Kreisvergleich der Schüler B der drei Kreise Oberbayern statt. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperatur kämpften die Teams der drei Kreise Oberbayerns gegeneinander. Sowohl bei den Mädels, als auch bei den Jungs mussten der Kreis Süd-Ost nur ganz knapp geschlagen geben und wurde guter Zweiter.

 

Liebe Kampfrichterfreunde !!

Wie in jedem Herbst,

möchten wir auch in diesem Jahr möglichst genau erfassen,

wieviele Kampfrichtereinsätze jeder von uns in dieser Saison geleistet hat!

Einladung zum diesjährigen Kampfrichterausflug

 

am Samstag, 27.10.2012 um 15.00 Uhr an der Mariensäule
auf dem Marienplatz in München

Die Planungen für 2012 haben jetzt auch unseren Kreis erreicht.
Der BLV-Rahmenterminplan ist auf unserer Homepage abgebildet.
Für die Bezirksmeisterschaften 2012 fehlen noch viele Ausrichter. Der Bezirk bittet hier um unsere
Unterstützung.

Nach 2006, als der Rosenheimer Leichtathlet Jonas Plass vom Team Wendelstein erstmals den deutschen Titel bei den Junioren holte, konnte er jetzt sein Meisterstück

 

Zwei Deutsche Jahresbestleistungen bei den Schülern A und zahlreiche Bayerische Spitzenleistungen, insbesondere in den Wurfdisziplinen, sorgten dafür, dass die Veranstaltung nicht nur für den Ausrichter, die LG Sempt, sondern auch für viele Athleten sehr erfolgreich war.

Am Ende durften sie vor der Haupttribüne sogar Autogramme schreiben. Die deutschen Hürdensprinterinnen Alexandra Burghardt (LAZ Inn) und Sandra Gottschalk (TuS Jena) waren am Donnerstagabend bei der U 18-WM in Lille (Frankreich) nach ihrem Auftritt im Finale nicht nur von ihrer

 bild_05.06.11_sb_mk_vaterstetten_JgA

Bei besten äußeren Bedingungen fanden am Samstag und Sonntag den 04./05.Juni in Vaterstetten die Südbayrischen Mehrkampf Meisterschaften der Schüler A, Jugend und Aktiven statt. Den wohl spannendensten Kampf lieferten dabei Sven Holländer und Ruben Mayer von der LG Sempt bei den Schülern M15 ab. 

Einladung zur Übungsleiterfortbildung "Schülerorientiertes Grundlagentraining"

am Samstag, den 24. März in Poing, Beginn 10:00 Uhr

Wir fassen hier Wissenswertes über altersgerechte Leichtathletik zusammen.

 

- Wettkampfprogramm Kinderleichtathletik 2012

- Regeln, Checklisten, Auswertebögen

- Grundlagen

- Auswertung Schüler D-Cup 2011

Die nächste Kampfrichterfortbildung findet am

Mittwoch

14.09.2011 in Weyarn statt.

Am Samstag, den 23.07.2011 finden in Pfaffenhofen/Ilm die
Oberbayerischen BWK-Meisterschaften

für Schüler und Schülerinnen B statt.

Hier eine Zusammenfassung der Verbände und Vereine im Leichtathletik Kreis Südostoberbayern.

 

Hier könnte zwar noch mehr Text stehen, aber die Links befinden sich links im Menü "Kreis Obb. Südost".

Viele waren bei der letzten KR-Fortbildung am 14.04.2011 überrascht wegen der Änderungen bei Veranstaltungen.
Beim Kreistag ist das offensichtlich nicht richtig rüber gekommen.

 

Hier nochmals die wesentlichen Änderungen:

Änderungen Veranstaltungen 2011

Außerdem machen wir  auch schon darauf aufmerksam,
dass es nächstes Jahr den „klassischen“ Dreikampf für D-Schüler nicht mehr geben wird und wir konsequent den angestrebten Weg des DLV gehen werden.

Die Statistikseite enthält Links zu unseren OBB-SO

Trainer/Ehemalige bitte die Rekorde prüfen, da sich aufgrund der Änderung der Strecken und Gewichte neue Rekorde in Disziplinen ergeben haben, die möglicherweise früher in diesen Jahrgängen schon mal durchgeführt wurden, aber in der Liste von Herrn Sperling nicht drin sind. Mitteilungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Auch auf Bezirksebene werden Bestenlisten gepflegt:

Messtechnik im Kreis Oberbayern-Südost

Einsatzplanung für die Region Wendelstein

--> folgt

TSV Vaterstetten Zeitmessung

- > steht für Saison 2018 nicht zur Verfügung.

Dieter Reintinger

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 08106 6058

 

 

TSV Bad Endorf Zeitmessung und Windmesser (System LASOB 2)

Rolf Jacob
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 08053 3414

 

 

FC Aschheim Windmesser (System LASOB 1 und Windmesser Bezirk OBB)

Ernestino D'Andreta
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 089 94466780

 

Wir bitten die Ausrichter von Veranstaltungen sich bis spätestens 6 Wochen vor der Veranstaltung mit dem zuständigen ZM-Verantwortlichen in Verbindung zu setzen, um das ZM-Team, den Transport und die erforderliche Anzahl von Windmessern abzusichern.

Inn/Salzach Zeitmessung

Förderverein Leichtathletik Inn-Salzach

 

 

Werner Hettwer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 08671 20602

 

 

Chiemgau Zeitmessung

Förderverein Chiemgau

 

 

Simon Geierstanger

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 08681 9460

 

Veranstaltungstechnik Bezirk Oberbayern

Leistungskatalog Veranstaltungstechnik Bezirk Oberbayern

Abrechnungsformular für Windmesser und Gerätekontrollset

Am 9. April 2011 findet in Weyarn eine Neuausbildung für Kampfrichter des gesamten Kreis SO OBB beim Alten Wirt statt:
Meldungen werden noch schriftlich entgegen genommen von Ferdl Greithanner unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Referenten sind Jürgen Bär u. Ferdl Greithanner .
Beginn ist um 9:30 Uhr u. Ende um 17 Uhr
 

Kampfrichterfortbildung

Die nächste Kampfrichterfortbildung mit Vorstellung des neuen Kampfrichterwarts  findet in alt gewohnter Weise am 14.April 2011 um 19:30 Uhr beim Alten Wirt in Weyarn statt.
Zahlreiches erscheinen ist erwünscht.

am "5. März fand der Kreistag mit Neuwahlen in Weyarn beim Alten Wirt statt, nach den Berichten des Vorstand u. Fachwarte die sich auf Geschehnisse der letzten Jahre bezogen hat verabschiedete u.ehrte der alte u. neue Vorsitzende Kaspar Schnitzenbaumer, Ferdl Greithanner mit einem Buch von der Leichtathletik WM 2009 in Berlin, für seinen enormen Einsatz der letzten 14 Jahre als Kampfrichterobmann
des Kreis SO OBB aus seinem Amt verabschiedet.

Ihm ist es zu verdanken, das die Kampfrichterorganisation seiner Vorgänger noch weiter ausgebaut wurde u. mittlerweile als beste organisierte Kampfrichtervereinigung nicht nur in Bayern gilt, ohne Überheblichkeit zu sagen, im gesamten DLV.

Was wäre eine gute vorbildliche Kraft ohne Sekretärin,  seine Frau Balbine, die ihn steht`s bei  organisatorischen wie schriftlichen  Arbeiten voll Unterstützt u. begleitet hat, wurde mit einem netten Blumenstrauß  geehrt.

Keine vorbildliche  Kasse ohne Revisor, Peter Ochlich wurde für sein langjähriges Wirken als Revisor - Kassenprüfer mit einem edlen Tropfen Burgenländer Weins aus seinem Amt verabschiedet.

Allen dreien, einen recht herzlichen Dank für ihr langjähriges Ehrenamt des Kreis SO OBB.

LASOB Ehrungen

Mehr entnehmen sie dem Protokoll des Kreistags, sowie die Zusammensetzung der neuen Vorstandschaft.

Boxhammer und Burkhardt für U 20-Länderkampf in Osaka nominiert




weiter

Willkommen

Kreis 2: Oberbayern-Südost (Obb.SO)

Ehren-Vorsitzender

Günther Koch                      

 (08106 358190                   

 Fax: 08106 3799451             

Heinrich-Marschner- Str. 34       

85591 Vaterstetten                  

* Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                

Vorsitzender

Kaspar Schnitzenbaumer       

(08022 271389                
Fax: 08022-6634991            

Osterberg 17a                          

83703 Gmund am Tegernsee         

 * Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Vorsitzender Sport- und Wettkampfwart 

Günter Kröger                      (08031-909591                  

Fax: 08031-909592             

Fabrikstr. 16

83059  Kolbermoor-Lohholz          

* Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!           

Vertreter
Region Chiemgau

Reinhard Prechtl

(08666-7969 

Fax: 08666-989651  

Mehring 4

83317 Teisendorf                      

* Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Vertreter
Region Inn-Salzach

noch unbesetzt

2011

 

Schatzmeister

IngridKlotz                                (08031-86942                   

Schießstattstr. 4

83024 Rosenheim

* Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kampfrichterwart

Ferdl Greithanner                  ( 08024-2869

Eichenweg 1

83607 Föching

* Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Revisor

Hermann Fuchs                       ( 089-3614933

Antwerpenerstr. 6 

80805  München                 

* Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Revisor

noch unbesetzt

2011

 

Statistiker

noch unbesetzt

2011

Schülerwart
Reg. Wendelstein

Günter Zimmermann
(089-9044907

Lohäcker Str. 17
85551  Kirchheim
* Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schülerwart
Reg. Inn/Salzach

Christine Beckerle
(08633 6639

Buchenweg 10
84576  Teising
* Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schülerwart
Reg. Chiemgau

Ralf  Gstatter 

Reg. LK Traunstein
( 08663-883440 

Fax: 08663-418871

Vordermiesenbach 13 

83324  Ruhpolding  

* Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beratender Trainer
Nachwuchsförderung

Andi Streng
( 08106-3793335

Frühlingstr. 16 b

85598  Baldham

* Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kampfrichterwart
Reg. Inn/Salzach

Christian Maier
(08631 15689

Leinberger Str. 19
84453  Mühldorf
* Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kampfrichterwart
Reg. Chiemgau

Simon Geierstanger
( 08681-9410
Fax: 08681-9460

Traunsteiner Str. 24 

83329 Waging am See

* Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschriftenliste Kreis 2

OBB Südost

www.lasob.info
Ehren-Vorsitzender Günther Koch
08106-358190
Heinrich-Marschner Str. 34
85591 Vaterstetten
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ehren-Sportwart Günter Kröger
08031-909591
Fabrikstr. 16
83059 Kolbermoor-Lohholz
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
1. Vorsitzende Christine Beckerle
08633-6639
Buchenweg 10
84576 Teising
E-Mail Beckerle
Wettkampfwart u.
Betreuer Homepage
Ernestino D'Andreta
089-94466780
Neptunweg 7
85609 Aschheim
E-Mail D'Andreta
kom. Kampfrichterwart Jutta Pudenz
08121-1550


Michael Haarländer
08122-4578
St.-Josef-Str. 22
85661 Forstinning
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Friedrich-Herbig-Str. 8
85435 Erding
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vertreter
Region Chiemgau
Reinhard Prechtl
08666-7959
Mehring 4
83317 Teisendorf
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vertreter
Region Inn-Salzach
Markus Schwaiger
0151-14223785
Ackerst. 14a
84539 Ampfing
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kinderleichtathletikbeauftragte Regine Uhl
08121-973039
Goldnesselweg 10
85586 Poing
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Statistiker Kampfrichter Ernestino D'Andreta E-Mail D'Andreta
Statistiker Michael Haarländer
08122-4578
Friedrich-Herbig-Str. 8
85435 Erding
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stand 24. Januar 2017